Gedenktafel

23
Jan
2020
Gedenken

Lauf, Winkler, Wolf & Miss

an die Kameraden Erich Lauf, Helmut Wolf, Rudolf Winkler und Wolfram Miss, die am 23.01.1961 beim Absturz einer Bundeswehrmaschine vom Typ Noratlas 2501 ums Leben gekommen sind.
24
Jan
2020
Gedenken

Vincent Stemmeldt

an Vincent Stemmeldt, der am 24.01.2012 viel zu früh von uns gegangen ist. Möge er in Frieden ruhen, wir werden ihn nie vergessen.
24
Jan
2020
Gedenken

Klaus-Peter Herre

In stillem Gedenken an den Kameraden Klaus-Peter Herre, der am 24. Januar 1978 durch einen Starfighterabsturz viel zu früh aus unserer Mitte gerissen wurde. Wir wissen ihn in Gottes Güte geborgen.
28
Jan
2020
Gedenken

Christian Korth

an den Kameraden Christian Korth, der am 28.01.1988 viel zu früh von uns gegangen ist. Wir wissen ihn in Gottes Güte geborgen und werden ihn nie vergessen. Möge er in Frieden ruhen.
31
Jan
2020
Gedenken

Frank Weber

an den Kameraden Major Frank Weber, der am 31.01.1995 viel zu früh aus unserer Mitte gerisssen wurde. Er starb bei der Kollision zweier F-4F über der Wesermündung. Wir wissen ihn in Gottes Güte geborgen.
31
Jan
2020
Gedenken

Andre Horn

an den Kameraden Andre Horn, der im Alter von 23 Jahren am 31.01.2000 viel zu früh von uns gegangen ist. Er starb in Prizren im Kosovo. Möge er in Frieden ruhen. Wir werden ihn nie vergessen.
31
Jan
2020
Gedenken

Hajdu & Malucha

an die Kameraden Denis Hajdu und Martin Malucha, die durch einen tragischen Unglücksfall auf dem Truppenübungsplatz Baumholder am 31.01.2011 viel zu früh von uns gegangen sind.
01
Feb
2020
Gedenken

Johannes Schiller

an den Kameraden Johannes Schiller, der am 01.02.1973 viel zu früh von uns gegangen ist. Er starb bei einem Starfighterabsturz in Unterkammlach. Wir wissen ihn in Gottes Güte geborgen.
03
Feb
2020
Gedenken

Nikolaus Cetto

an den Kameraden Nikolaus Cetto, der am 03.02.1958 viel zu früh von uns gegangen ist. Wir werden ihn nie vergessen. Möge er in Frieden ruhen.
03
Feb
2020
Gedenken

Hilpert & Stodolik

an die Kameraden Hermann Hilpert und Siegfried Stodolik, die am 03.02.1959 viel zu früh von uns gegangen sind. Sie starben beim Absturz einer Fouga Magister bei Petzenhausen.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung