Gerhard Reis

Kategorie
Gedenken
Vergangenes Datum
29. März 2019

an den Kameraden Gerhard Reis, der am 29.03.1998 viel zu früh von uns gegangen ist. Er starb bei einem Einsatz in Italien. Möge er in Frieden ruhen, wir werden ihn nie vergessen.

Lebewohl

Lebe wohl! – du fühlest nicht,
was es heißt, dies Wort der Schmerzen,
mit getrostem Angesicht
sagest du's und leichtem Herzen.
Lebe wohl! – Ach, tausendmal
hab' ich es mir vorgesprochen
und, in nimmersatter Qual,
mir das Herz damit zerbrochen!

Eduard Mörike (1804 - 1875), deutscher Erzähler, Lyriker und Dichter

 
 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung