Zehnen & Huf

Kategorie
Gedenken
Datum
9. Dezember 2018

Eik von Zehnen und Konrad Huf (40), die am 09.12.2004 viel zu früh von uns gegangen sind. Mögen Sie in Frieden ruhen. Wir wissen sie in Gottes Güte geborgen und werden sie nie vergessen.

Wir sind alle Engel
Geboren im Licht.
Dort sind wir zu Haus.
Doch wir wissen es nicht.
Wir sind unterwegs
Unser Weg ist die Zeit
Doch unsere Heimat ist die Ewigkeit
In der Tiefe der Nacht
Glauben wir uns allein.
Doch mitten im Dunkel
Erreicht uns geheim
Ein Stern
Ein Erinnern
Ein leises Erklingen
Ein Moment der Vertrautheit
Ein liebendes Schwingen.
Ein Wissen, das sagt,
Niemals sind wir verloren.
Der Stern, der uns leuchtet,
Ist in uns geboren.

Dirk Michael Steffan

 
 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Weitere Informationen Ok